Unternehmen

Das Ingenieurbüro Zammit überzeugt seit 1991 durch besonderen Anspruch an die Qualität, zahlreiche Kunden aus dem Gewerbe- und Industriebau, Automobilindustrie, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Hotels/Wohnungsbau und viele mehr.

Zuverlässigkeit und Vertrauen bilden für uns die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Auch Sie würden wir gern bei Ihrem Projekt unterstützen!

  Im Jahr 2016 feierten wir das 25jährige Bestehen des Unternehmens und können auf zehn Technische Büros bundesweit und mehrere Projektbüros weltweit zurückgreifen. In unserem Jubiläumsmagazin erfahren Sie noch mehr zu der Firmengeschichte.

 

 

 

Das Ingenieurbüro Zammit (IbZ) wurde 1991 von Tahar Ben Hedi Zammit in Salzgitter als Personengesellschaft gegründet. Zahlreiche Kunden sind dem Unternehmen aus dieser Gründungszeit bis heute partnerschaftlich verbunden und haben als Stammkunden das schnelle Wachstum des Ingenieurbüros Zammit ermöglicht.

  • 1995 Eröffnung der Technischen Büros in Salzgitter, Wolfsburg und Celle

  • 1996 Eröffnung des Technischen Büros in Pamplona, Spanien

  • 1998 Eröffnung des Technischen Büros in Moskau, zunächst als Niederlassung, ab 2003 als eigenständige russische Gesellschaft „OOO Ingenieurbüro Zammit“

  • 2002 Eröffnung des Technischen Büros in Puebla, Mexiko

  • 2003 wurde ein bereits bestehendes und partnerschaftlich verbundenes Büro in Chemnitz übernommen und als Technisches Büro des IbZ integriert.

  • 2007 Eröffnung des Technischen Büros in Achim (Bremen). Dieses Technische  Büro wird bis heute als eigenständige Gesellschaft geführt.

  • 2007 Gründung der Planungs- und Beratungsgesellschaft „International Bureau Zammit Engineering Middle East LCC“ in Abu Dhabi (VAE - Vereinigte Arabische Emirate)

  • 2009 wurde die Personengesellschaft umgewandelt in die Ingenieurbüro Zammit GmbH, um dem weiteren Wachstum den erforderlichen gesellschaftsrechtlichen Rahmen zu geben.

  • 2010 Eröffnung des Technischen Büros Bergisch Gladbach

  • 2012 Eröffnung des Technischen Büros in Hamburg

  • 2013 Gründung von "Ingenieurbüro Zammit  扎密特公司" in Peking

  • 2014 Eröffnung des Technischen Büros in Stuttgart

  • 2014 Eröffnung des Technischen Büros in Berlin (Beratungsschwerpunkt: Facility Management Consulting)

  • 2014 Eröffnung des Technischen Büros in Jembke

  • 2014 Integration der Ingenieurbüro Zammit Chemnitz GmbH in die Ingenieurbüro Zammit GmbH
  • 2015 Umzug des Technischen Büros Celle in das eigens für den Standort neu errichtete Bürogebäude. Die Planung und die baubegleitenden Arbeiten wurden durch Ingenieurbüro Zammit GmbH selbst übernommen.

  • 2015 Umzug der Verwaltung und des Technischen Büros Salzgitter in das eigens neu errichtete Bürogebäude. Die Planung und die baubegleitenden Arbeiten wurden durch Ingenieurbüro Zammit GmbH selbst übernommen.
  • 2016 Integration der Ingenieurbüro Zammit Achim GmbH in die Ingenieurbüro Zammit GmbH

Das Ingenieurbüro Zammit ist ein überregional und international tätiges Ingenieurbüro für die Planung der gesamten Technischen Gebäudeausrüstung.

Mit unserem Team aus hochqualifizierten Fachingenieuren, Konstrukteuren, Technikern und Meistern können wir langjährige Projekterfahrung vorweisen – von der Grundlagenermittlung über die Bauüberwachung bis hin zu Objektbetreuung und Dokumentation im Anschluss der Projektfertigstellung. In Zusammenarbeit mit den englischen, russischen, polnischen, spanischen, arabischen und chinesischen Kollegen (Spezialisten) können wir auf landesspezifische Kenntnisse, besonders im Bereich der Genehmigungsplanung zurückgreifen.

Um die Fachkompetenz zu erweitern und Ihnen die bestmögliche Beratung zu gewähren, sind für unser Team regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen selbstverständlich.

Unser Verwaltungsteam bestehend aus topausgebildeten Kaufleuten schafft die vertraglichen und organisatorischen Rahmenbedingungen für eine reibungslose Projektabwicklung in den Technischen Büros.

IbZ fühlt sich verpflichtet, den Kunden das Produkt Dienstleistung in höchster Qualität zu überreichen.

Nach der Mitgliedschaft in den Ingenieurkammern Niedersachsen / Sachsen / Sachsen-Anhalt / Nordrhein-Westfalen ist das Ingenieurbüro berufsständigen Grundsätzen verpflichtet. Außer ethischen Aspekten beinhalten die Verpflichtungen ein hohes Maß an Qualitätsphilosophie.

  • Eine übernommene Aufgabe nach besten Kräften, den Vorgaben sowie der ökonomischen und ökologischen Zielsetzung entsprechend, innovativ, zeitgerecht und fehlerfrei zu erfüllen.

  • Durch ständige Fortbildung und ständigen Erfahrungsaustausch die fachliche Qualifikation des Unternehmens und seiner Mitarbeiter einen fortschrittlichen Stand der Technik und die Wahrung der Lebensqualität zu sichern.
  • Die Leistungen neutral und unabhängig von Liefer-, Handels- oder Produktionsinteressen zu erbringen.

  • Vergütungen für seine Leistungen ausschließlich von seinem Auftraggeber im Rahmen der jeweiligen Honorarvereinbarung anzunehmen.

  • Den Auftraggeber durch den Abschluss und den Unterhalt einer den Aufgaben und dem Projektumfang angemessenen Haftpflichtversicherung vor Schäden aus Beratungs-, Planungs- oder Überwachungsfehlern zu schützen.

  • Informationen über Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse des Auftraggebers auch über die Beendigung des Auftrages hinaus zu wahren.

  • Dem Auftraggeber auch nach Beendigung des aktuellen Projektes mit Rat und – wenn gewünscht – auch mit Tat zur Verfügung zu stehen.

Durch die persönliche Mitgliedschaft der Geschäftsführer in berufsständischen Verbänden werden diese Grundsätze für alle Mitarbeiter verpflichtend.

 

Internationale Projekte setzen besondere Anforderung an die Planung und Projektabwicklung voraus. 

Landesspezifische Kenntnisse, besonders im Bereich der Genehmigungsplanung, sind unverzichtbar.

Ingenieurbüro Zammit hat zahlreiche und langjährige Erfahrungen im Ausland, unter anderem in Russland, China, Polen, Spanien, Mittel- und Südamerika, Südafrika, VAE, …

Unser Ingenieurbüro ist seit 1991 Mitglied bei FEANI-Europäischen Verband nationaler Ingenieurvereinigungen und hat umfangreiche Erfahrung in Planung von internationalen Projekten nach internationalen Normen. Des Weiteren können wir auf Erfahrung in internationalen Genehmigungsverfahren zurückgreifen und die entsprechenden Planungsunterlagen mehrsprachig erarbeiten.

FEANI (Föderation Europäischer Nationaler Ingenieurverbände)-Zertifikat

Unser Ingenieurbüro ist Mitglied der:

  

 

Es ist uns wichtig, bei unserer Planung die bestmögliche Qualität zu erreichen. Dafür verwenden wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement-System nach DIN ISO 9001, welches jährlich von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen DQS durch ein Audit weiterentwickelt und überwacht wird. Auch dieses Jahr wurde unser Ingenieurbüro erfolgreich nach ISO 9001 rezertifiziert!

Zertifikat ISO 9001 : 2008

IQNet-Certificate ISO 9001 : 2008

Mitgliedsbescheinigung STUVA e.V.

Ingenieurbüro Zammit GmbH engagiert sich für Sponsoring Projekte aus allen gesellschaftlichen Bereichen z. B. Sport, Kultur, Sozial- und Bildunsgbereich.

Besonders unterstützt werden Projekte, die Teamgeist und Teamfähigkeit fördern und Menschen aller Altersklassen zusammenbringen.

           

Bis heute wurde von unserem Ingenieurbüro Sponsoring sowohl bei großen Projekten wie Raceyard-Formula Student Team Kiel als auch bei kleineren Projekten, wie Fußball G-Jugend, JSG-Burgberg durchgeführt.

 

Unterkategorien

Ingeneiurbüro Zammit GmbH engagiert sich für Sponsoring Projekte aus allen gesellschaftlichen Bereichen z. B. Sport, Kultur, Sozial- und Bildunsgbereich.

 

 

Kontakt

Ingenieurbüro Zammit GmbH

An der Heerstraße 50

38228 Salzgitter

+49 (0)5341 85 99 900

+49 (0)5341 85 99 909

  

Kontaktieren Sie uns

News:

Preisträger des Jahres 2017 - im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes"

Ein spannender Wettbewerb und eine glanzvolle Preisverleihung liegen hinter uns: Unser Unternehmen wurde am 16. September mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet!

Weiterlesen ...

Ingenieurbüro Zammit GmbH sponsert die F-Junioren II von JSG Burgberg

Unser Ingenieurbüro stattet die F-Junioren II (JSG Burgberg) mit neuen Trainingsjacken aus.

Weiterlesen ...

Der Neubau der "Schule im Allertal" in Winsen wurde eingeweiht

Bereits seit Februar nutzt die Schule im Allertal den Neubau, in dem nun eine großzügige und moderne Mensa sowie die Verwaltung der größten Oberschule in Niedersachsen untergebracht sind.

Weiterlesen ...